Projekt_Symbol_200

DIAMANT-Projekt

Sie wollen mehr über das DIAMANT-Projekt erfahren? Dann lesen Sie hier weiter.

Professur_Symbol_200

Stiftungsprofessur

Erfahren Sie mehr zur Einrichtung der neuen W2 Stiftungsprofessur „Zuverlässige und energieeffiziente Sensornetze“ an der Universität Potsdam.

News_Symbol_200

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Nähere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Was andere über DIAMANT sagen…

Für das IHP hat dieses Projekt einen großen Stellenwert. Als anwendungsorientiertes Forschungsinstitut wird durch die „InnoProfile-Transfer“-Initiative des BMBF, die insbesondere die Kooperation zwischen Wirtschaftsunternehmen und Forschungseinrichtungen unterstützt, sowohl eine Plattform für herausragende Forschung als auch für den zeitnahen Transfer von Ergebnissen geschaffen.

Prof. Dr. Rolf Kraemer (IHP-Abteilungsleiter)

Das Forschungsgebiet der zuverlässigen Sensornetze ist sowohl von großer wissenschaftlicher als auch in steigendem Maße von wirtschaftlicher Bedeutung. Mit der Einrichtung der Stiftungsprofessur wird die Zusammenarbeit zwischen der Universität Potsdam und dem Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik aus Frankfurt (Oder) gestärkt und ausgebaut [...].

Prof. Dr. Bettina Schnor (Institut für Informatik, Universität Potsdam)

Joint Lab Potsdam

Die gemeinsam berufene Stiftungsprofessur für "Zuverlässige und Energieeffiziente Sensornetze" ist inhaltlich dem Joint Lab "Entwurf von Drahtlosen und Eingebetteten Systemen" in Potsdam zugeordnet. Weitere Informationen zu den bearbeiteten Themenfeldern, Kompetenzen und Ausbildungsmöglichkeiten erhalten Sie hier:

Joint Lab Potsdam